Nach einer von Spiegel Online veröffentlichten Umfrage, wünschen sich 86% der befragten Personen ein Handyverbot in Deutschland.  Rund ein Viertel gaben zudem an, dass sie glauben, dass die Nutzung von Handys und Smartphones der Entwicklung der Kinder schaden würden. Ein interessanter Bericht mit vielen weiteren Verweisen. Nur die Frage, welche Rolle die Eltern als Vorbild spielen, also welches Verhalten bei diesen ggf. geändert werden müsste, wird leider nicht in ausreichendem Maße angesprochen. Das Thema ist zu komplex, um die heute so gerne gewünschten einfachen Ja/Nein Antworten zu geben. Eines ist aber wohl sicher: Es ist schon lange keine Frage mehr, ob ein solches Verbot kommt, sondern nur noch die Frage: Wann?

Quelle:

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/handyverbot-an-schulen-mehrheit-der-deutschen-wuenscht-sich-frankreichs-modell-a-1231747.html